Der Zeremonienmeister- Das Interview mit Gerd W. Stolp

Jeder Mensch trauert auf seine ganz eigene, individuelle Weise, ein „Richtig“ oder „Falsch“ gibt es nicht. Weswegen auch die Abschiedsfeier sowohl zu der verstorbenen Person als auch zu den trauernden Angehörigen passen sollte. Dies herauszufinden ist nicht immer ganz einfach. Welche Bedürfnisse wollen beachtet werden? Wie können die Wünsche der Verstorbenen mit den Vorstellungen der […]

Nichts kann den Tod ungeschehen machen.

Aber der richtige Umgang mit diesen Tagen, stiftet Sinn in einer Zeit, die sinnlos scheint. Es werden im tiefen Schmerz ewige Fragen gestellt, zu denen es nur schwer die richtigen, wahren und endgültigen Antworten gibt. Aber manchmal ist die existentielle Frage an sich schon ein echter Gewinn an tieferer Erkenntnis und Re  exion des eigenen […]

Worte in Würde. Taten von Herzen.

„Im Anfang steht das Wort.“ Dieser Satz steht zu Beginn des Johannes Evangeliums und mit hm beginnt die Schöpfungsgeschichte. Nimmt man den Tod als den Beginn eines neuen, transzendenten Lebens, so gewinnt dieses Zitat eine neue Bedeutung. Unsere Welt hat es verlernt über den Tod zu reden. Wir verschweigen ihn, suchen ihn zu verdrängen und […]